Herzlich Willkommen auf Plan-Your-Route.de

Wer kennt es nicht…wer jetzt nicht nur Hotel, Pool und Pool-Bar seinen Urlaub nennt, ist doch recht lang mit der Planung einer geeigneten Tour beschäftigt. Liest man verschiedene Reiseführer, ist man danach meist wenig schlauer, da es so viele Sehenswürdigkeiten gibt, die alle anzuschauen den Urlaubsrahmen sprengt. 

Ich habe mir immer leichter getan, mich an einer vorhandenen Route entlang zu hangeln und diese dann nach meinen Vorstellungen anzupassen. Dankbar war ich immer für Tipps und Hinweise, was besonders schön ist, was man eher weglassen kann und was vielleicht ein Geheimtipp ist, der nicht in jedem Reiseführer steht. 

Aus diesem Grund ist die Seite entstanden. Die Touren decken nicht alle Highlights eines Landes ab. Eher sollen sie als Inspiration dienen, auf besondere Gegebenheiten hinweisen und einfach Spaß am Lesen bereiten. Zur besseren Reisevorbereitung habe ich Streckenbeschreibungen, Kilometerangaben, Unterkünfte und besonders gute Restaurants bei den einzelnen Touren angegeben. Da sich die Seite ständig erweitert, hoffe ich, für den einen oder anderen ist etwas Interessantes dabei.

Natürlich bin ich für weitere Anregungen dankbar und würde mich über eigene Erfahrungsberichte von Ihnen freuen, um entsprechende Ergänzungen vorzunehmen. 

Egal, ob mit dem Auto, dem Rad, auf Ski oder zu Fuss…ob eine Tagestour oder ein 6-wöchiger Trip…plan your route! Viel Spaß dabei.

Ihre Anja Nitsche

Ozean Hopping

Entlang am Mittelmeer und Atlantik, an der Nordsee und am Europäischem Nordmeer – unser Reiseblog im Frühjahr und Sommer 2021

Mit Kindern im Engadin radeln

Im Sommer haben zwar die meisten Hotels und Restaurants geschlossen, dafür ist die Gegend nicht so stark frequentiert. Die Landschaft ist natürlich Sommer wie Winter einfach atemberaubend und man weiß gar nicht, wo man zuerst rauf soll.

Island - Zwischen Feuer und Eis

„Die überwältigende Schönheit Islands, seine durch Extreme gekennzeichnete Natur, zieht jeden in ihren unwiderstehlichen Bann – kaum jemand verlässt das Land ohne Wehmut und den inbrünstigen Schwur, zurückzukehren…“ Lonely Planet

Ein paar Worte zu mir

Ein paar Worte zu mir

Um meine Angaben in den Reisebeschreibungen etwas besser einschätzen zu können, sollten Sie vielleicht auch ein paar Informationen über mich erhalten.

Meine Name ist Anja Nitsche und wurde 1977 in Dresden geboren. Zusammen mit meinem Mann und unserem Sohn leben wir jetzt in München.

Aufgrund der Nähe zu den Alpen, versuchen wir, soviel Zeit wie möglich in den Bergen zu verbringen. Im Sommer sind wir viel zum Mountainbiken unterwegs, beim Wandern, oder Klettersteigen. Im Winter trifft man uns eher beim Skifahren oder auf Skitouren. Natürlich ist meistens unser Sohn mit dabei, ab und zu nutzen wir aber auch die Gelegenheit, zu zweit unseren Hobbies nachzugehen. 

Wenn das Wetter zu schlecht ist oder noch kein Schnee liegt, suchen wir in der Ferne nach „Abenteuern“. Einen Eindruck unserer Reisen finden Sie auf dieser Website. Es sei allerdings erwähnt, dass wir nicht auf der Suche nach Extremen sind. Wir genießen die Natur, achten jedoch auf Sicherheit. Trotzdem sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden, was er sich zutraut und was nicht.

Es würde mich freuen, wenn Sie ein paar Ideen für Ihre nächste Reiseplanung gewinnen konnten. Viel Spaß und einen schönen Urlaub!